Herbstes

Der Herbst 2009 ist auf Die Bucher uber Die Liebe, wobei auf Die Bucher uber Die Liebe Der hohen Qualitat fruchtbar. Wir stellen den Lesern Superstyle vor kurzem ubersetzt auf den russischen neuen Roman des Nobelpreistragers 2006 turkischer Schriftsteller Orhan Pamuk Museum Der Unschuld, Die Sammlung Der Erzahlungen deutschen Schriftstellers Bernhard Schlinka AnDerer Mann, Das Buch Alessandro Barikko Solche Geschichte und, nach unserer Tradition, – Die Versammlung Der Gedichten des beruhmten Griechischdichters ХIX-ХХ des JahrhunDerts Konstantinossa Kawafissa gern vor.

Orhan Pamuk, Das Museum Der Unschuld, S-pb., Die Amphora, 2009

Der vorankommende turkische Geschaftsmann Der Oberliga Der Mitte Der 1970 Jahre, sich im Begriff seiend, mit Der Frau des Kreises zu heiraten, trifft sich mit Der unerwartet heranwachsenden entfernten Verwandte – mit Der 18-jahrigen Schonen zufallig, Die Die Verkauferin in Der Istanbuler Boutique Der europaischen Kleidung arbeitet. Trifft sich und am nachsten Tag zeigt es sich unerwartet fur sich mit ihr im Bett. Die banale Geschichte dauert zwei Monate – bis zur offiziellen Verlobung, und nach Der Idee nach ihr und soll (oDer, selbst wenn fur Die Zeit unterbrochen zu werden) zu Ende gehen. Aber hier fuhlt Die Hauptfigur, einen so gut gelingenDer Pamuku Der unentschlossenen und sich ewig schwingenden turkischen Intellektuellen, mit dem Erstaunen, und spater und mit dem Schrecken, Dass sich Der leichte Flirt in etwas bolscheje unmerklich verwandelt hat, er kann ohne tagliche Treffen mit Der jungen Schonen nicht umgehen!. Kann kann, man kann fortsetzen, – werden Sie sagen, – aber nicht hier war es: Nach Der prachtigen Verlobung im Hotel Хилтон (wohin ladt Der Geschaftsmann aus seltsam sadomasochisma auch sie mit Der Mutter ein) zeigt Das Madchen Die unerwartete Willensstarke und geht verloren. Wird von Der Arbeit entlassen, fahrt aus Der Stadt ab und ihre Eltern bitten Die Hauptfigur, sie nicht zu beunruhigen und, sich am meisten … zu beruhigen